Ausstellung: Gewalt ist nie privat

Die Waage hat im Jahr 2004 unter dem Titel „Gewalt ist nie privat!“ eine Kampagne zum Thema Häusliche Gewalt initiiert. Hierfür wurden von StudentInnen der Fachhochschule für Fotografie und visuelle Gestaltung, Hannover, sowie der Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK), Hildesheim, Plakate und Bilder entworfen, die das Leid der betroffenen Frauen und das Thema Häusliche Gewalt optisch umsetzen und bei Betrachtern einen emotionalen Zugang zur Problematik schaffen. Die Plakate wurden im Rahmen einer Ausstellung an verschiedenen Orten (u.a. im Amtsgericht und im Rathaus Hannover) präsentiert. Einige Plakate wurden in eine (Wander-) Ausstellung des Landeskriminalamtes Niedersachsen („Gegen Gewalt in Paarbeziehungen“) integriert. Über den Landespräventionsrat Niedersachsen wurden die Entwürfe anderen Einrichtungen zugänglich und nutzbar gemacht. Die Resonanz war sehr positiv.

Doku Ausstellung: Gewalt ist nie privat 1

Doku Ausstellung: Gewalt ist nie privat 2