Kooperationspartner

Vernetzung bedeutet für uns fachlicher Austausch und kollegiale Zusammenarbeit. Zur Qualitätssicherung und zur Verbesserung der Beratung und Mediation kooperieren wir mit einer Vielzahl von Behörden und Einrichtungen und sind wir in lokale, überregionale und internationale Netzwerke eingebunden:

  • Landeshauptstadt Hannover, Sozialdezernat/Jugendamt
  • Staatsanwaltschaft Hannover
  • Generalstaatsanwaltschaft Celle
  • Amtsgericht Hannover
  • Landgericht Hannover
  • Polizei Hannover
  • Stadt Hannover Referat für Frauen und Gleichstellung
  • Stadt Hannover – Jugendamt / Kommunaler Sozialdienst
  • Hannoversches Interventionsprogramm gegen häusliche Gewalt (HAIP)
  • Region Hannover – Jugendamt / Allgemeiner Sozialdienst
  • TOA-Fachstelle der Stadt und Region Hannover
  • Kommunaler Präventionsrat der Stadt Hannover
  • Arbeitskreis „Hannoversche Familienpraxis“
  • Netzwerk der Familienberatungsstellen Hannover
  • Frauen- und Kinderschutzhaus
  • SUANA/kargah e.V.
  • Bestärkungsstelle für von Gewalt betroffene Frauen
  • Männerbüro Hannover e.V.
  • Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.
  • Bundesverband Mediation (BM)
  • Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt (BMWA).
  • TOA-Servicebüro, Köln
  • Bundesarbeitsgemeinschaft und Arbeitsgemeinschaft der nds. TOA-Stellen
  • European Forum for Resorative Justice
  • Institut de Reforme Penale in Chisinau, Moldawien